Allgemeine Geschäftsbedingungen

Schuhhaus Rentz
Peiner Str. 21 - 31234 Edemissen
Telefon: 05176 / 298
Telefax: 05176 / 297
Internet:www.rentz-shop.de
E-Mail:info@rentz-shop.de

Inhaber: Peter Rentz

Geschäftsbedingungen

Vertragsabschluß

Unmittelbar nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung, mit der der Kaufvertrag noch nicht zustande kommt. Der Kaufvertrag kommt vielmehr erst zustande, wenn wir die von Ihnen bestellte Ware an Sie ausliefern oder Ihr bindendes Angebot durch separate Auftragsbestätigung schriftlich annehmen.

Lieferung und Versandkosten

Ihre bestellten Artikel liefern wir in der Regel in 4 Tagen aus. Bis zu einem Bestellwert von € 75,00 beträgt Ihr Versandkostenanteil innerhalb von Deutschland € 5,00 und ist zusätzlich zum Verkaufspreis zu zahlen. Beträgt der Bestellwert mehr als € 75,00 so übernehmen wir die Versandkosten.

Für Lieferungen ins EU-Ausland berechnen wir bei einem Warenumsatz bis € 99,95 einen Versandkostenanteil von € 15,00 und bei einem Warenumsatz bis € 199,95 einen Versandkostenanteil von € 9,90. Bei Lieferungen ins EU-Ausland über € 200,00 liefern wir versandkostenfrei.

Bei Lieferungen außerhalb der EU-Ländern beträgt der Versandkostenanteil € 20.-.

Bei Lieferungen ins Ausland können für den Käufer zusätzlich Zölle und Gebühren anfallen.

Sofern die bestellte Ware nicht sofort verfügbar ist, werden wir Sie umgehend informieren und Ihnen vorab die zunächst verfügbaren Teile senden . Eine eventuelle Vorauszahlung in der Höhe der nicht gelieferten Teile werden wir Ihnen sofort erstatten. Für eine Nachsendung werden selbstverständlich keine zusätzlichen Versandkosten von Ihnen erhoben.

Mehrwertsteuer / Eigentumsvorbehalt

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Zahlungsmöglichkeiten

  1. Per Vorauskasse
  2. Per Nachnahme (nur innerhalb Deutschlands)
  3. Per PayPal
  4. auf Rechnung (über paymorrow)

Bei Zahlung auf Rechnung (Rechnungskauf über paymorrow) wird die bestellte Ware gemeinsam mit der Rechnung an den Kunden versandt bzw. ausgeliefert. Der Kaufpreis ist innerhalb von 30 (dreißig) Kalendertagen nach Rechnungsdatum zur Zahlung fällig.

Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.